Infos & Buchung: 0 75 46 - 18 65 oder Kontakt
KATALOGREISENSONDERREISENSENIORENFAHRTENKATALOGGRUPPEN
WIR & BUSSEREISERÜCKTRITTDATENSCHUTZCORONA-HINWEIS
REISEFINDER
Tage



KASCH Busreisen
Nelkenstraße 3
88094 Oberteuringen
Tel. 07546-1865
Fax. 07546-1863
www.kasch-reisen.de
info@kasch-reisen.de


Für alle Kasch Reisen ist eine Mindestteil-nehmerzahl von 15 Personen erforderlich.
Sollte diese nicht erreicht werden, kann die Reise bis zu zwei Wochen vor Reisebeginn abgesagt werden.

1) pro Person im Doppelzimmer

Krakau, Breslau, Brünn, Tschenstochau,
KRAKAU, BRESLAU, BRÜNN, TSCHENSTOCHAU,      
ZAKOPANE, SALZBERGWERK, FLOßFAHRT, ...     
 
Eine Reise mit unglaublich intensiver Programmvielfalt. Lassen Sie sich von den Geheimnissen Kleinpolens bezaubern! Die königliche Stadt Krakau wartet, um entdeckt zu werden. Genießen Sie die herrliche Panoramen vom Tatra-Gebirge, die Unterwelt im Salzbergwerk Wieliczka sowie den Wallfahrtsort Tschenstochau. Eine Zusammenstellung die begeistert.

LEISTUNGEN
  • 1x Übernachtung mit Halbpension in Brünn/CZ
  • Stadtführung mit Bus und zu Fuß in Brünn
  • 3x Übernachtung im 4-Sterne Hotel in Krakau
  • 2 x warmes 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 1x Übernachtung in Breslau mit Frühstückbuffet
  • Deutschsprachige Reiseleitung vom 3. bis 5. Tag
  • Eintritt in die Marienkirche
  • Eintritt in den Dom am Wawel-Schloss
  • Eintritt und Führung im Salzbergwerk Wieliczka
  • Stakenbootsfahrt auf Dunajec
  • Auf- und Abfahrt auf Gubalówka-Gipfel mit der Bergbahn
  • 1 x Folkloreabend
  • Eintritt und Führung Paulinerkloster in Tschenstochau

ZUSCHLÄGE & INFOS
  • Einzelzimmerzuschlag: € 20,- pro Nacht
  • Weitere Eintritte nicht enthalten
  • Eventuelle polnische Einreisegebühr € 6,- / Person an der Grenze


REISEVERLAUF
1. Tag:
Anreise über Wien bis nach Brünn ins Hotel. Abendessen.

2. Tag:
Stadtführung in der mährischen Hauptstadt Brünn. Über Olmütz bis nach Krakau ins Hotel. Abendessen.

3. Tag: Krakau und Wieliczka
Ausführliche Stadtführung in Krakau mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Wawel-Schloss und dem Dom (Weltkulturerbe). Nach der Freizeit zum Mittag Busfahrt nach Wieliczka und Besichtigung des unglaublichen Salzbergwerk (Weltkulturerbe) mit unglaublichen Skulpturen. Fahrt ins Hotel. Abendessen.

4. Tag: Zakopane und Hohe Tatra ins Land der Goralen
Rundfahrt über Zakopane mit Stadtführung und Fahrt mit der Bergbahn auf den Gubalówka-Gipfel. Nach der Mittagspause bis ins Dorf Sromowce zur Stakenbootsfahrt auf der Dunajec. Rückfahrt ins Hotel zum Abendessen mit Folklore.

5. Tag: Tschenstochau, Breslau
Weiterreise zum wichtigsten Wallfahrtsort Polens nach Tschenstochau zur Besichtigung des Paulinerklosters mit dem Wunderbild der schwarzen Madonna. Weiterfahrt nach Breslau zur kleinen Führung und Freizeit im wunderschönen Altstadtring bis in den Abend. Abendessen (Selbstzahler).

6. Tag:
Über Dresden, Nürnberg, Ulm fahren wir nach Hause an den Bodensee.


23.08.2022 bis 28.08.2022 (6 Tage)
MoDiMiDoFrSaSo
22.23.24.25.26.27.28.
29.30.31.01.02.03.04.
05.06.07.08.09.10.11.
Reise-Nr. 61-22
� 649,-
p. P. im DZ

WEB-IMPRESSUM | AGB | KONTAKT